Modellbauer Alexander Hössl

0
95

Mein Name ist Alexander Hössl, ich bin 24 Jahre alt und seit Oktober 2017 Mitarbeiter bei der Berufsrettung Wien, aktuell als Notfallsanitäter, Station Floridsdorf.

Die Liebe zu meinem Hobby, dem Modellbau, habe ich durch meinen Vater entdeckt und mich schon als Kind sehr dafür interessiert.

Angefangen habe ich mit einfachen Standmodellen, welche es als Bausätze zu kaufen
gibt. Inzwischen liegt mein Interesse bei ferngesteuerten Funktionsmodellen.

Mein zuletzt fertiggestelltes Projekt ist das Kommandofahrzeug der Wiener Berufsfeuerwehr, gebaut auf Basis eines Mercedes G, im Maßstab 1:14 (Fahrzeuglänge ca. 33 cm).

Das Modell verfügt neben den Fahrfunktionen, über eine voll funktionierende Lichtanlage, inkl. Blaulicht sowie realistischem Sound. Gesteuert werden alle Funktionen über eine Funkfernsteuerung.

Mein aktuelles Modell habe ich in Anlehnung an meinen Beruf ausgewählt, es ist der K1, der Hauptinspektion.

Das Fahrgestell (großteils selbst gezeichnet und am 3D Drucker hergestellt) habe ich
bereits so gut wie fertig. Die nun folgenden Arbeiten beziehen sich auf den Umbau der Karosserie da diese im Handel nur als Flachdach-Version erhältlich ist.

Wie schon das Kommandofahrzeug der Feuerwehr, wird auch das Modell des K1 über
ähnliche Licht- und Sound-Funktionen verfügen.

Modellbau ist ein schönes Hobby und ein idealer Ausgleich zu meiner beruflichen
Tätigkeit.